Home > Angebote > Asbest-Kurs

Asbest erkennen und richtig handeln

Die Höhere Fachschule für Anlagenunterhalt und Bewirtschaftung bietet den Kurs „Asbest erkennen und richtig handeln“ als eintägigen Lehrgang an. Der Kurs richtet sich an Hauswarte, Immobilien-Bewirtschafter, Architekten, Handwerker und an generell Interessierte.

Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmer im Umgang mit Asbest zu sensibilisieren und potenziell asbesthaltiges Material zu erkennen.

Im Weiteren soll der Teilnehmer des Kurses danach in der Lage sein, Proben von asbestverdächtigem Material nehmen zu können und diese an ein anerkanntes Labor korrekt zu senden. Das weitere Vorgehen im Einklang mit der schweizerischen Gesetzgebung rundet das Verständnis ab.

Der Kurs schliesst mit einer praktischen Übung, um den Umgang mit PSA wie FFP3 Schutzmaske, Schutzanzügen, Sauger der Klasse H, Zulassung Asbest zu üben.

Die Kursausschreibung können Sie hier herunterladen.